Vera Feyerherd: Tagebuchblätter aus sechs Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts

PDFDrucken
Vera Feyerherd: Tagebuchblätter aus sechs Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Lyrik, Prosa, Illustrationen. Gebunden, 14,8 x 21 cm, 132 Seiten
Verkaufspreis29,90 €
Steuerbetrag1,96 €
Beschreibung

Vera Feyerherd
Tagebuchblätter aus sechs Jahrzehnten
des 20. Jahrhunderts
Lyrik, Prosa, Illustrationen
Gebunden, 14,8 x 21 cm132 Seiten, 29,90 €
ISBN 978-3-89998-343-2

 

In diesem sehr persönlichen Tagebuch aus sechs Jahrzehnten Leben und Überleben in einem Deutschland zwischen Zweitem Weltkrieg und wiedervereingtem Deutsch- land hat die Autorin, Künstlerin und Germanistin DR. VERA FEYERHERD eine wunderbare und einmalige Collage aus Lyrik, Prosa und Illustrationen geschaffen, die das 20. Jahrhundert sehr gut charakterisiert.
 
Sie schrieb in ihren Tagebuchaufzeichnungen am Sonntag, 15. April 1945:
"Heute war mein 21. Geburtstag. Am Nachmittag begann unser Haus zu beben. Ununterbrochen hörte man das Heulen der Katjuschas. Die Offensive an der Oder hatte begonnen. Jetzt werden uns die Kriegsereignisse wohl überrennen."
 
Sie schildert die Ruhe und Schönheit der Welt, mit Familien und Natur in Friedens- zeiten und stellt dem als Gegenpol das Schicksal und die Gefühle der Menschen im Krieg und in der Nachkriegszeit gegenüber, die Millionen Deutsche und Europäer bis heute prägen. Die tiefe Friedenssehnsucht der Autorin ist in jedem Satz und künstlerischen Ausdruck in diesem Buch zu entdecken!