Ernst Michael Schwarz: Der Tote im Luisenhain - Ein Köpenick-Krimi

PDFDrucken
Ernst Michael Schwarz: Der Tote im Luisenhain - Ein Köpenick-Krimi

Broschur, 12,5 x 19,0 cm, 144 Seiten, 9,90 €, ISBN 978-3-89998-340-1
Verkaufspreis9,90 €
Steuerbetrag0,47 €
Beschreibung

Ernst Michael Schwarz
Der Tote im Luisenhain
Ein Köpenick-Krimi
Broschur, 12,5 x 19,0 cm
144 Seiten, 9,90 €
ISBN 978-3-89998-340-1

 

Hauptkommissar Karl Sander ist genervt. Ein übel zugerichteter Toter im beschaulichen Köpenick, im Luisenhain in unmittelbarer Nähe seiner Stammkneipe.
Der Tote war mal eine gefürchtete und mächtige Person in Köpenick. Die Ermittlungen führen Sander und sein Team tief in die Vergangenheit zurück. Die Spur weist erst nach Gosen in einen Bunker und zu einer Waffenschieberbande nach Neukölln.

Als Sander merkt, dass es hier auch um sein Leben geht, eine Vergangenheit, die dreißig Jahre zurückliegt und die er immer verdrängt hatte, ist es fast zu spät.

Wer ist der unbekannte Rächer, der seine blutige Spur durch Köpenick zieht? Was geschah 1987?

Rezension zum Buch - Juni 2020

Plakat zum Buch - Schiffsrundfahrt
Plakat zum Buch - TKT

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.