Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Anthea Verlag

Booß, Christian (Hg.): Hotspots der Friedlichen Revolution 1989/90 in Berlin

Booß, Christian (Hg.): Hotspots der Friedlichen Revolution 1989/90 in Berlin

Ein Stadtführer mit und ohne Fahrrad durch Prenzlauer Berg und Mitte

 

Die wichtigen Oppositionsgruppen der DDR, die vor rund 30 Jahren die SED-Herrschaft in Frage stellten, sind auf nur wenigen Quadratkilometern im Prenzlauer Berg und Berlin-Mitte entstanden; die wichtigsten Köpfe, die 1989 vor 30 Jahren nach einem Ausweg aus der Krise der DDR suchten, wohnten dort. Sie stellten die meisten Oppositionsvertreter am Zentralen Runden Tisch, der Wege aus der Krise suchte und den Übergang zur Demokratie sicherte.

Der Stadtführer, der zur Erkundung zu Fuß oder per Fahrrad anregt, gibt einen ersten Einblick in die damalige oppositionelle Subkultur von Ostberlin und führt zu historisch interessanten Orten der damaligen Oppositionsbewegung.

Sachbuch

Paperback
12,5 x 19 cm
88 Seiten
ISBN 978-3-89998-354-8

Normaler Preis €7,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €7,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen

Über den Autor

Share information about your brand with your customers. Describe a product, make announcements, or welcome customers to your store.

Gregor Höppner wurde 1959 in Berlin geboren. Als jüngster von drei Brüdern entwickelte er schon früh die Fähigkeit zum Geschichtenerzählen und wurde Schauspieler. Neben dem Theaterspielen ist er Sprecher für Hörspiele, Film und Fernsehen. Als Autor, Produzent und Regisseur realisierte er Filmprojekte, die bei nationalen und internationalen Festivals Anerkennung fanden. Nach Arbeiten als Autor und Regisseur bei freien Theaterproduktionen mit dem „N.N.Theater“ in Köln setzt er sich in seinem ersten Buch mit seiner eigenen Geschichte auseinander.