Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Anthea Verlag

Farkašová, Etela : Beflügelt

Farkašová, Etela : Beflügelt

Etela Farkašová: Beflügelt

Etela Farkašová entwickelt in der Prosa Beflügelt auf dem Hintergrund des Schicksals der extrem sensiblen Künstlerin Miriam, die nach in Amerika verlebten Jahrzehnten in ihre Heimatstadt Bratislava zurückkehrt, mehrere ernste Themen: Herausbildung der persönlichen Identität, Suche nach Wegen aus der Vereinsamung, Schuld und Vergebung, gestörte Beziehungen zwischen den Generationen.
Im Mittelpunkt steht zugleich die Tatsache, wie auch noch das Leben der nachfolgenden Generation durch das, was die Elterngeneration während Krieg und Holocaust erlebt hat, tragisch geprägt werden kann. Wie es bei dieser Autorin nicht anders zu erwarten ist, werden zum Bestandteil der Handlungsstränge philosophische Betrachtungen zu existenziellen Fragen, vor welche die Protagonistin gestellt wird.

Der neue Roman von Etela Farkašová ist eine originell konzipierte mehrschichtige Prosa, die mit aktuellen wie auch zeitlosen Themen, sowie mit der Qualität ihrer künstlerischen Gestaltung ihre Leserschaft anspricht.

Dieses Werk wurde 2020 zu den zehn besten im Vorjahr in der Slowakischen Republik erschienenen Büchern eingereiht.

Belletristik

Paperback mit Klappen,
14,8 x 21 cm
292 Seiten
ISBN 978-3-89998-430-9

Normaler Preis €22,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €22,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen

Über den Autor

Share information about your brand with your customers. Describe a product, make announcements, or welcome customers to your store.

Gregor Höppner wurde 1959 in Berlin geboren. Als jüngster von drei Brüdern entwickelte er schon früh die Fähigkeit zum Geschichtenerzählen und wurde Schauspieler. Neben dem Theaterspielen ist er Sprecher für Hörspiele, Film und Fernsehen. Als Autor, Produzent und Regisseur realisierte er Filmprojekte, die bei nationalen und internationalen Festivals Anerkennung fanden. Nach Arbeiten als Autor und Regisseur bei freien Theaterproduktionen mit dem „N.N.Theater“ in Köln setzt er sich in seinem ersten Buch mit seiner eigenen Geschichte auseinander.