Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Anthea Verlag

Beuschel, Jürgen: Gedankenmosaik

Beuschel, Jürgen: Gedankenmosaik

Jürgen Beuschel: Gedankenmosaik

Auch in seinem zweiten Gedichtband spricht der Autor ein breites Themenspektrum an. So äußert er sich zu den Grundlagen unseres Daseins, beschreibt mit lieben und bösen Gedanken allzu menschliche Gefühle und verortet wichtige Ereignisse und Erfahrungen in einem zeitlichen Kontext. Dabei scheut er den Bezug zur problemreichen Gegenwart nicht. Ebenso finden sich überraschende Worte zum Schreiben selbst. Fragend und bewertend, direkt und mittelbar, wird der Leser zum Nachdenken, mitunter zum Schmunzeln, eingeladen. Gelegentlich mutet ihm der Autor eine kleine Überdosis an gut Gemeintem zu, an anderer Stelle lässt er ihn mit unvollendeten Gedanken zurück, als läge ein unfertiges Mosaik vor ihm. Die Zuordnung der Gedichte zu bestimmten Themenbereichen kann nur unscharf sein, denn Gutes oder Böses zum Beispiel kommt manchmal zurzeit, Unzeit oder auch zeitlos daher, erwartet, überraschend, widersprüchlich. Aber vielleicht macht gerade diese kleine Herausforderung den Lyrikband besonders lesenswert. 

 

Lyrik
Paperback, 14,8 x 21 cm
148 Seiten
ISBN 978-3-89998-425-5

Normaler Preis €16,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €16,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen

Über den Autor

Share information about your brand with your customers. Describe a product, make announcements, or welcome customers to your store.

Gregor Höppner wurde 1959 in Berlin geboren. Als jüngster von drei Brüdern entwickelte er schon früh die Fähigkeit zum Geschichtenerzählen und wurde Schauspieler. Neben dem Theaterspielen ist er Sprecher für Hörspiele, Film und Fernsehen. Als Autor, Produzent und Regisseur realisierte er Filmprojekte, die bei nationalen und internationalen Festivals Anerkennung fanden. Nach Arbeiten als Autor und Regisseur bei freien Theaterproduktionen mit dem „N.N.Theater“ in Köln setzt er sich in seinem ersten Buch mit seiner eigenen Geschichte auseinander.