Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Anthea Verlag

Hoffend, Margarete: Der Überfall

Hoffend, Margarete: Der Überfall

Eine Frau überfällt eine andere, doch nicht um sie auszurauben oder ihr etwas Schlimmes anzutun ...
Ein Kind wird geboren, dessen biologische Abstammung von keinem, außer von den Eltern, anerkannt wird ...
Ein Mann, anständig, gutherzig, gerecht und treu, freut sich über den Tod seiner Frau ...

Die Erzählungen in diesem Buch handeln von Menschen, ihren Höhen und Tiefen des Alltags und dem Dazwischen; von Menschen, die, einen Moment lang aus ihrer Unauffälligkeit herausgehoben, wahrgenommen werden.

 
Die Buchpremiere fand auf der #buchbar der Leipziger Buchmesse 2023 statt. Eine Hörprobe finden Sie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=Ue8B8jLouPI

 

Erzählungen
Gebunden
13,5 x 21 cm
288 Seiten
ISBN 978-3-89998-404-0

Normaler Preis €19,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €19,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen

Über den Autor

Share information about your brand with your customers. Describe a product, make announcements, or welcome customers to your store.

Gregor Höppner wurde 1959 in Berlin geboren. Als jüngster von drei Brüdern entwickelte er schon früh die Fähigkeit zum Geschichtenerzählen und wurde Schauspieler. Neben dem Theaterspielen ist er Sprecher für Hörspiele, Film und Fernsehen. Als Autor, Produzent und Regisseur realisierte er Filmprojekte, die bei nationalen und internationalen Festivals Anerkennung fanden. Nach Arbeiten als Autor und Regisseur bei freien Theaterproduktionen mit dem „N.N.Theater“ in Köln setzt er sich in seinem ersten Buch mit seiner eigenen Geschichte auseinander.