Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Anthea Verlag

Hysa, Mimoza : Die Töchter des Generals

Hysa, Mimoza : Die Töchter des Generals

Die Töchter des Generals erzählt die Geschichte von den Zwillingen Marsina und Martina, Töchter eines hochrangigen Militärs während der Diktatur in Albanien. Sie teilen die gleiche Liebe für die beiden Männer in ihrem Leben: ihren kommunistischen Vater und ihre gemeinsame Liebe, Jeton "mit einem Fleck" in seiner Biografie. Zwei schwierige Entscheidungen ebnen den Weg zu einer Tragödie. Dieser psychologische Roman, der den Leser aufwühlt, zeigt den inneren Kampf der Protagonistin mit ihren eigenen Schuldgefühlen und denen des anderen. Eine Geschichte zweier Charaktere, gezeichnet durch Dualität, die mit unerwarteten Entwicklungen und überraschendem Ende aufwartet. Eine intime Erzählung über Sex und Gewalt, über das System und das Chaos, über Gefühle und Pflichten, über Ehrgeiz und Rivalität. +

Mimoza Hysa, literarische Übersetzerin, Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin, wurde 1967 in Tirana,Albanien geboren.Sie hat über dreißig Werke bedeutender italienischer Autoren ins Albanische übersetzt, darunter Giacomo Leopardi,Dino Buzzati, Eugenio Montale, Antonio Tabucchi,Claudio Magris.Sie ist Autorin von vier Prosabänden: Koha e Eres (Eras Zeit) (2004},Vend/imi (Die Entscheidung) (2007),Histori pa emra (Namenlose Geschichte) (2008),Bijat e Gjeneralit (Die Töchter des Generals) (2019). Mimoza Hysa wurde mit mehreren nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem Großen Preis für AusländischeÜbersetzerindes Jahres 2014, verliehen vom Ministerium für Kulturerbe und kulturelle Angelegenheiten Italiens,und dem Übersetzerpreis des Jahres 2018,verliehen von der Akademie Kult in Albanien. Mit dem Roman Bijat e Gjeneralit war sie Finalistin für den Kadare-Preis und den Kult-Preis. Das Buch wurde ins Italienische und Rumänische übersetzt.

Mimoza Hysa: Die Töchter des General
Belletristik 
Paperback mit Klappen:14,8 x 21 cm
175 Seiten
ISBN: 978-3-89998-431-6

Normaler Preis €17,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €17,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen

Über den Autor

Share information about your brand with your customers. Describe a product, make announcements, or welcome customers to your store.

Gregor Höppner wurde 1959 in Berlin geboren. Als jüngster von drei Brüdern entwickelte er schon früh die Fähigkeit zum Geschichtenerzählen und wurde Schauspieler. Neben dem Theaterspielen ist er Sprecher für Hörspiele, Film und Fernsehen. Als Autor, Produzent und Regisseur realisierte er Filmprojekte, die bei nationalen und internationalen Festivals Anerkennung fanden. Nach Arbeiten als Autor und Regisseur bei freien Theaterproduktionen mit dem „N.N.Theater“ in Köln setzt er sich in seinem ersten Buch mit seiner eigenen Geschichte auseinander.