Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Anthea Verlag

Paul Rehfeld: Goldfieber

Paul Rehfeld: Goldfieber

Dieser Roman erzählt die wechselvolle Geschichte eines Diebstahls. Einhundert Kilogramm Gold verschwinden im Frühjahr 1997 über Nacht aus einem russischen Tresor. Die Story beginnt im sibirischen Kolyma-Gebirge. Ihre spannende Fortsetzung findet sie im deutsch-polnischen Grenzgebiet an der Oder bevor sie in einer Hafenstadt an der Ostsee endet. Eine Gruppe von drei Männern und zwei Frauen hat nicht nur der Zufall zusammen geführt. Die fünf stammen aus Russland und Polen sowie einem kleinen Dorf im Oderbruch. Mit dem gestohlenen Gold verfolgen sie einen gemeinsamen Plan. Bei seiner Umsetzung hapert es jedoch, es tun sich ungeahnte Schwierigkeiten auf mit Polizei, Mitmenschen und Natur. Ein großes Problem ist die Oder. Im Sommer `97 führt der Fluss extremes Hochwasser. Dieses Risiko macht manches Kalkül der Abenteurer zunichte und rüttelt das gewohnte Leben im Oderbruch tüchtig durcheinander. Zu guter Letzt erweist sich das Gold als das, was es schon immer war und ewig bleibt. Ein Objekt der Begierde! Für die einen der große Trugschluss für die anderen die Verheißung des Glücks.

 

Roman
Paperback
14,8 x 21 cm
252 Seiten
ISBN 978-3-89998-379-1

Normaler Preis €16,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €16,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen

Über den Autor

Share information about your brand with your customers. Describe a product, make announcements, or welcome customers to your store.

Gregor Höppner wurde 1959 in Berlin geboren. Als jüngster von drei Brüdern entwickelte er schon früh die Fähigkeit zum Geschichtenerzählen und wurde Schauspieler. Neben dem Theaterspielen ist er Sprecher für Hörspiele, Film und Fernsehen. Als Autor, Produzent und Regisseur realisierte er Filmprojekte, die bei nationalen und internationalen Festivals Anerkennung fanden. Nach Arbeiten als Autor und Regisseur bei freien Theaterproduktionen mit dem „N.N.Theater“ in Köln setzt er sich in seinem ersten Buch mit seiner eigenen Geschichte auseinander.