Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Anthea Verlag

Rankov, Pavol: In unmittelbarer Nähe

Rankov, Pavol: In unmittelbarer Nähe

Erzählungen.

 

Pavol Rankov (*16.09.1964) debütierte im Jahr 1995 mit dem Erzählband In zeitlichem Abstand, für den er den Ivan-Krasek-Preis erhielt. Seine zweite Sammlung Wir und sie / sie und wir erschien 2001. Übersetzungen von Erzählungen aus diesen Büchern sind in Anthologien und Zeitschriften in Bulgarien, Tschechien, Ungarn, Polen, Österreich, Rumänien, Schweden und Italien erschienen. 1997 erhielt er den europäischen Literaturpreis Premio Jean Monnet. 2008 gab Rankov mit Es geschah am ersten September (oder ein andermal) sein Debüt als Romanautor, 2011 folgte der Roman Mütter, 2013 der Erzählband Auf der anderen Seite, 2017 der Roman Orte, die nicht auf der Karte stehen und 2018 der Roman Die Legende von der Zunge.

Übersetzung aus dem Slowakischen von Roland Schmieger.

Roman
Paperback
14,8 x 21 cm
180 Seiten
ISBN 978-3-89998-376-0

Normaler Preis €16,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €16,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen

Über den Autor

Share information about your brand with your customers. Describe a product, make announcements, or welcome customers to your store.

Gregor Höppner wurde 1959 in Berlin geboren. Als jüngster von drei Brüdern entwickelte er schon früh die Fähigkeit zum Geschichtenerzählen und wurde Schauspieler. Neben dem Theaterspielen ist er Sprecher für Hörspiele, Film und Fernsehen. Als Autor, Produzent und Regisseur realisierte er Filmprojekte, die bei nationalen und internationalen Festivals Anerkennung fanden. Nach Arbeiten als Autor und Regisseur bei freien Theaterproduktionen mit dem „N.N.Theater“ in Köln setzt er sich in seinem ersten Buch mit seiner eigenen Geschichte auseinander.