Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Anthea Verlag

Roswitha Schieb: REISEFREIHEIT

Roswitha Schieb: REISEFREIHEIT

Berichte und Erfahrungen aus Osteuropa

 

Nach der Wende, nach 1989, nach dem Fall des Eisernen Vorhangs hätte es vom Westen aus einen neugierigen, ja abenteuerlustigen Blick in Richtung Osten geben können, vergessene Orte und Regionen Mittelosteuropas hätten wieder ins Bewußtsein gerückt, weiße Flecken und blinde Stellen auf der Landkarte mit neuem Leben gefüllt werden sollen. Aber immer noch wirkte und wirkt die über Jahrzehnte verordnete Amnesie des Westens dem Osten gegenüber, wirken die Gedankentabus zu stark. Dieses Buch widmet sich der Faszination osteuropäischer Länder, von der polnischen Ostsee bis ins Memelland, nach Litauen, von Polen bis in die Ukraine, von Moskau bis Bukarest. Das Buch versammelt zum kleineren Teil erzählungshafte, zum größeren Teil essayistische Texte, die innerhalb der letzten zwanzig Jahre enstanden sind. Sie lassen sich im Zusammenhang, aber auch einzeln lesen. Es sind Versuche der Annäherung an eine einstmals verschlossene Welt, die hinter den sieben Tälern der jüngeren Geschichte und den sieben Bergen des Eisernen Vorhangs lag, eine Welt, die nach 1989 offen daliegt und entdeckt, erfahren und erschlossen werden kann, worauf dieses Buch neugierig machen möchte. Die Autorin ist promovierte Literaturwissenschaftlerin, Autorin von Büchern zur europäischen Geschichte - vor allem der osteuropäischen Gesellschaften - und lebt bei Berlin.

 

Sachbuch
Paperback
12 x 19 cm
271 Seiten
ISBN 978-3-943583-63-2

Normaler Preis €12,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €12,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen

Über den Autor

Share information about your brand with your customers. Describe a product, make announcements, or welcome customers to your store.

Gregor Höppner wurde 1959 in Berlin geboren. Als jüngster von drei Brüdern entwickelte er schon früh die Fähigkeit zum Geschichtenerzählen und wurde Schauspieler. Neben dem Theaterspielen ist er Sprecher für Hörspiele, Film und Fernsehen. Als Autor, Produzent und Regisseur realisierte er Filmprojekte, die bei nationalen und internationalen Festivals Anerkennung fanden. Nach Arbeiten als Autor und Regisseur bei freien Theaterproduktionen mit dem „N.N.Theater“ in Köln setzt er sich in seinem ersten Buch mit seiner eigenen Geschichte auseinander.